ATTC – Kamingespräch mit Führung durch die technische Anlage des Senders Kahlenberg am 22. November 2017

 

Am Mittwoch, den 22. November 2017 fanden sich die Mitglieder des ATTC (Austrian Traffic Telematics Cluster) als Gäste des ATTC-Mitglieds ORF zu einem Kamingespräch am Sender Kahlenberg zusammen.

Nach der offiziellen Begrüßung durch ATTC-Präsidiumsmitglied Hrn. Ing. Michael Götzhaber, technischer Direktor des ORF,  sowie einleitenden Worten von Hrn. Ing. Andreas Fröschl, wurden die Teilnehmer von Hrn. Ing Robert Wammerl und Hrn. Paul Rojnik auf eine spannende Reise durch die technische Anlage des Senders geführt, die sowohl interessante Einblicke in die technische Entwicklung, als auch informative und beeindruckende Details zu Betrieb und Wartung gaben.

Ein Höhepunkt der Führung war der Aufstieg auf die 30 m hohe gelegene Plattform mit einer an diesem Abend sternenklaren Aussicht auf das bereits nächtlich beleuchtete Wien – ein Eindruck, an den man sich gerne lange erinnern wird!

Anschließend wurden bei kulinarischer Bewirtung weiterführende Fragen und Gespräche noch in den Abend fortgesetzt.

Der ATTC dankt Hrn. Dir. Ing. Michael Götzhaber, Hrn. Thomas Ruthner, Hrn. Ing. Karl Petermichl, Hrn. Ing. Andreas Fröschl sowie Hrn. Ing Robert Wammerl und Hrn. Paul Rojnik für diese interessante Veranstaltung aus der Reihe der ATTC-Kamingespräche.