eMOTION

Projektbeschreibung

Schaffung eines Rahmens für künftige intermodale On-Trip Informationsdienste. Analyse der Nutzerbedürfnisse, Erörterung legistischer und organisatorischer Rahmenbedingungen, Entwicklung technischer Standards sowie Erarbeitung von Geschäftsmodellen.

 

Projektziel

Die Mitglieder des ATTC profitieren von einer Teilnahme an eMOTION durch frühzeitige Kenntnis künftiger Trends und die Möglichkeit der frühzeitigen Mitgestaltung. Der ATTC ist Vertragspartner gegenüber der Europäischen Kommission, jedoch nicht selbst operativ. Die Mitarbeit erfolgt durch ATTC-Mitglieder in Form von Subverträgen über definierte Leistungen. 50% der anfallenden Kosten werden gefördert.