ATTC – Infoabend „Sichere, hochgenaue und verfügbare Lokalisierung“

 

Am Mittwoch, den 23.01.2019 lud ATTC-Mitglied ÖBB zum ersten Informationsabend im Jahr 2019 aus der Veranstaltungsreihe „Kamingespräche“ in die Skylobby der ÖBB Unternehmenszentrale am Wiener Hauptbahnhof.

Prok. Dipl.-Ing. Christian Sagmeister, ATTC – Vorstandsmitglied begrüßte die Anwesenden mit einleitenden Worten.

DI (FH) Manfred Stättner, Leiter technische Betriebsführung Telematik, Leit- und Sicherungstechnik der ÖBB-Infrastruktur AG und Dr. Christian Robl, Geschäftsführer der M2C ExpertControl GmbH bestritten den Abend mit spannenden und hoch interessanten Vorträgen zum Thema „Sichere, hochgenaue und verfügbare Lokalisierung“.

Die intensive Aufmerksamkeit und das aktive Interesse der Anwesenden wurden durch eine Vielzahl von Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer sowie durch die intensiven Gespräche bei anschließender kulinarischer Stärkung deutlich veranschaulicht.

Der ATTC bedankt sich herzlich bei Prok. Dipl.-Ing. Christian Sagmeister für die Initiierung und die Gastfreundschaft der ÖBB, sowie bei den Vortragenden, Mitarbeitern, die zum erfolgreichen Gelingen dieser informativen und interessanten Abendveranstaltung beigetragen haben!