ATTC – Vorstandssitzung

und

Info-Abend „CAR2XDemo“

Am Mittwoch, den 24.04.2019, trafen sich die ATTC-Mitglieder im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf zum dritten Info-Abend des Jahres. Dieser Abend wurde von der Andata GmbH zusammen mit weiteren ATTC-Mitgliedern und Entwicklungspartnern ausgerichtet.

Dr. Andreas Kuhn, Andata, begrüßte die Anwesenden und dankte den Firmen Volkswagen, Asfinag, ÖAMTC, Swarco Futurit, Automotive Safety Technologies sowie dem Projekt Connecting Austria und weiteren Beteiligten für deren Beiträge zu diesem Event.

„Car2X bedeutet, dass ein Fahrzeug unterwegs sowohl mit anderen Fahrzeugen als auch mit der Infrastruktur (mit der Autobahn) mittels künstlicher Intelligenz kommuniziert. Dies ermöglicht ein optimale Nutzung einer Vielzahl von Echtzeit-Informationen über Auslastung, Hindernisse und möglicher Routen. Hiermit können die Sicherheit und die Durchschnittsgeschwindigkeit erhöht werden, was in einer effizienteren Mobilität führt.

Thomas Biehle, Verantwortlicher für kooperative Fahrzeugsicherheitssysteme bei Volkswagen erklärte in einführenden Worten den Status, die breit gefächerten Möglichkeiten und die angestrebten Ziele von Fahrzeug-zu-Fahrzeug- und Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation (kurz „Car2X-Communication“). Asfinag GF Bernd Datler gab sodann einen prägnanten Einblick in die möglichen und geplanten Anwendungen von Car2X zur Steigerung der Verkehrssicherheit.

Anschließend wurde den Teilnehmern seriennahe Umsetzungen (Warnung des Fahrers vor Baustellen-trailern, Einsatz- und Pannenfahrzeuge erkennen) vorgeführt.Die Demo wurde parallel mit einer virtuellen Demonstration und Versuchsfahrzeugen von Entwicklungspartnern ergänzt.

In der anschließenden fachlichen Diskussion stellten sich verantwortliche Experten und Entwickler von VW den vielen Fragen der Teilnehmer.

Abschließend fand einen Vorstandssitzung statt, der noch viele Gespräche der Teilnehmer folgten.

Der ATTC freut sich über das starke Interesse und für die rege Teilnahme, und dankt besonders allen Mitwirkenden, die sichtbar und unsichtbar zum Gelingen dieses besonderen Abends beigetragen haben!