ATTC – Infoabend „Building Information Modeling (BIM)“

 

Am Mittwoch, den 13.06.2018 fanden sich die Mitglieder des ATTC (Austrian Traffic Telematics Cluster) als Gäste der ÖBB zu einer Vorstandssitzung und nachfolgend zu einem hoch interessanten Informationsabend aus der Veranstaltungsreihe „Kamingespräche“  im eleganten Boardroom im Dachgeschoss der ÖBB Infrastruktur am Praterstern 3 zusammen.

ATTC – Vizepräsident VD Ing. Franz Seiser begrüßte die Anwesenden – darunter auch ATTC-Präsidentin VD Mag.a  Karin Zipperer und Alt-Präsident DI Alois Schedl – mit einleitenden Worten.

ÖBB – CIO Markus Frantz präsentierte einen spannenden Vortrag zum Thema „ÖBB Connected Mobility“ der zukunftsweisende Einblicke in die Digitalisierung, speziell im Context der digitalen Transformation gab und den Bogen zur ÖBB Infrastruktur spannte.

DI Franz Peer, Projektleiter für Asset Management und strategische Planung erläuterte in seiner anschließenden Präsentation das Thema digitaler Methoden zum Management der digitalen Repräsentation der physischen und funktionalen Eigenschaften von Assets über den gesamten Lebenszyklus in maschinenlesbarer Form.

Bei kulinarischer Bewirtung bildeten eine Vielzahl bi- und multilateraler Gespräche den weiteren Abend.

Der ATTC bedankt sich herzlich bei Prok. Dipl.-Ing. Christian Sagmeister, ATTC – Vorstandsmitglied für die Initiierung eines sehr aktuellen Themas sowie für die Gastfreundschaft bei dieser informativen, erfolgreichen Abendveranstaltung!