„Wien – Freiburg – Smart Cities im Mobilitätscheck 

Verkehrstelematische Herausforderungen in Ballungsräumen“

Am 14. Mai 2014 lud der Austrian Traffic Telematics Cluster (ATTC) bereits zum 8. Mal zum talkMobility  – diesmal in die Orangerie im Schloss Schönbrunn. Generalsekretär Mag. Hartwig Hufnagl führte als Moderator durch den Abend, als Keynote-Speaker boten Planungsdirektor der Stadt Wien, DI Thomas Madreiter sowie Amtsleiter der Stadt Freiburg, Frank Uekermann spannende und interessante Vorträge zum Thema: „Wien – Freiburg – Smart Cities im Mobilitätscheck“ .In der anschließenden Fragerunde mit Publikumsbeteiligung wurden die Einblicke weiterführend beleuchtet und Vergleich in der Umsetzung und Umsetzbarkeit zwischen Wien und Freiburg gezogen sowie weiter über das aktuelle Thema „Verkehrstelematische Herausforderungen in Ballungsräumen“ diskutiert.

 

 

Uekermann on stage IMG_0532 IMG_0623 IMG_0639 IMG_0731 Madreiter smiling IMG_0691 Madreiter IMG_0864 IMG_0836 trio on stage IMG_1146 m2c Urkunde